SOMMERS BLAU

cöthener kultursommer

Jährlich wiederkehrendes Ereignis
in der Cöthener Schinkelkirche,
multimedial und interdisziplinär.
Malerei, Skulptur, Projektion,
Performance, Musik,
Gespräch.


TAG DES OFFENEN DENKMALS
Sonntag, 8. September 2019

Sonnabend, 22. Juni 2019 - Auftakt

ab 17:00 Uhr

Ausstellungseröffnung Henrik Weber, Nadira Husain (Cöthen) :

Eintritt bei Austritt! Spenden für den Erhalt von Kunst und Kirche erbeten

die Kersch

Sonnabend, 6. Juli 2019

11:00 Uhr

Ausstellungseröffnung:

Sommersblau - Der Bewegte Raum

Bilder - Objekte - Klang

Christine Hielscher und
Dietrich Jacobs,
(Gersdorf, Atelier an der Weide)

Kuratorin: Dr. phil. Inge Gellert

Projektbeschreibung

bis 14. Juli 2019,
Sa. & So. 13 - 16 Uhr,
oder nach Absprache

Sonnabend, 13. Juli 2019

15:00 Uhr

Gelacht, geweint, gelacht... : Fontane

Lesung aus den

"Wanderungen durch die Mark Brandenburg"
im Dialog von Wort und Klang

Johannes Kersthold (Parstein)
und Inge Gellert 

Sonne Johannes Kersthold

Sonnabend, 24. August 2019

16:00 Uhr

Arien von der Zauberinsel
u.a. aus der Händeloper „Alcina“ und neue Klänge

Margarete Huber, Sopran
Eva Schulze, Harmonium
Inge Gellert, Stimmen

dazu:

Skulptur " Unicorn 66"

Volker Wagner (Letschin)

Fotocollage:
Jörg Hannemann 

Sonntag, 8. September 2019 - Tag des offenen Denkmals

10 - 18 Uhr geöffnet

16:00 Uhr

Kaffee und selbstgebackener Kuchen

17:00 Uhr

Kleiner Chor Eberswalde

Um eine angemessene Gabe für Kunst, Kirche, Musik wird gebeten - Spendenquittung stellt auf Verlangen der Förderverein der Cöthener Kirche e.V. aus!

Einige Kunstgegenstände sind verkäuflich, bitte bei der Kuratorin und bei den Künstlern erfragen!